Web Publisher Modul

Dich interessiert der Aufbau einer Webseite oder die Verknüpfung einer Seite mit einem Web-Shop? 

Der Webautritt ist für jedes Unternehmen mittlerweile nicht mehr weg zu denken. Auch der Verkaufskanal Online-Shop gewinnt zunehmend an Bedeutung. Daher wird auch eine Bestplatzierung bei der Suchmaschine und die zugrundeliegende Optimierung immer entscheidender. Diese Faktoren bestimmen mitunter den Erfolg eines Unternehmens.

Im Web Publisher Modul zeigen wir dir anhand spannender Beispiele, was ein gutes Webdesign ausmacht. Einerseits lernst du, wie man mit einer Serverumgebung und mit cPanel umgeht, andererseits lernst du das weltweit bekannteste CMS-System WordPress kennen. Nach Vermittlung des Grundwissens zeigen wir dir einige Plugins, die es in sich haben.

Zusätzlich ermöglichen wir dir Einblicke in das beste E-Commerce-System WooCommerce. Praktischerweise ist es ein Bestandteil von WordPress, was die nahtlose Integration eines Online-Shops in eine Webseite ermöglicht. Wir freuen uns zu sehen, was deine Kreativität hervorbringen wird.

  • weiterlesen

    Lernziele

    Nach diesem Kurs kennst du
    den Umgang mit Serverumgebung und Shared Hosting.
    den Umgang mit WordPress.
    den Umgang mit WooCommerce.
    den Umgang mit Suchmaschinen-Optimierung SEO.
    den Umgang mit Bildaufbereitung fürs Web.

    Nach diesem Kurs kannst du
    deinen eigenes Shared Hosting verwalten.
    mit HTML & CSS Webseiten ergänzen.
    mit WordPress Webseiten bauen.
    mit WooCommerce Shopsysteme bauen.
    Webseiten Google optimieren (SEO).
    Bilder mit Adobe Photoshop bearbeiten und aufbereiten.
    Bilder mit Lightroom aufbereiten, verwalten und ausgeben.

     

    Modulplanung

    Web Publisher Modul Total 304 Lektionen

    Modul 1
    Web, Datenbank und Serverumgebung

    Modul 2
    HTML & CSS

    Modul 3
    WordPress und Plugins

    Modul 4
    WooCommerce und Plugins

    Modul 5
    Datenmigration

    Modul 6
    Google Suchmaschinen-Optimierung

Fragen zu Modulen